Mein Welpe ist aggressiv

Hilfe mein welpe ist aggressiv

Hilfe, mein Welpe ist aggressiv

Oh Gott, hat dein Welpe den Postboten zerlegt, Nachbars Katze gekillt oder gar den Pitbull im Park zerfleischt?

Ist die Frage, was versteht du unter aggressiv?

  • Hat dein Welpe etwas angeknabbert?
  • Hat dich dein neues Familienmitglied angeknurrt?
  • Hat dich dein Welpe beim rumtoben gebissen?
  • Beisst sich dein Welpe ständig in die Pfoten?
  • Ist dein Hund beim Spielen mit anderen Welpen grob und es hört sich wie echte Hundekämpfe an?

 

Aggressivität kann aber auch andere Ursachen haben.

Klein Fellnase kann auch Schmerzen haben, das sollte der Tierarzt deines Vertrauens überprüfen.

Arbeitest du fleissig an der Sozialisierung deiner Fellnase?

Wenn du mit Fellnase noch nie im Park spazieren warst, sie noch keine anderen Hunde kennt oder immer nur von den gleichen Personen umgeben ist, dann führen Angst, Stress und Nerven zu aggressivem Verhalten. Daher ist es wichtig, von Anfang an Kontakte zu knüpfen.

Möchte dein Welpe nur sein Revier verteidigen?

Manche Fellnasen werden aggressiv, wenn sie sehen, dass ihr Revier gefährdet ist. Wenn ein «Eindringling» ins Haus kommt oder jemand ein Spielzeug von ihr nimmt, antwortet sie häufig mit Grollen und Bellen.

Wolltest du deiner Fellnase womöglich das T-Bone-Steak wegnehmen?

Dann solltest du auch das üben, ok vielleicht eher mit einem anderen Kauartikel oder einem Spielzeug. Ich finde es wichtig, dass du deiner Fellnase auch mal den Knochen wegnehmen kannst.

Du musst deinem Welpen einfach nur die Sicherheit geben, dass sie ihr Futter auch wirklich wiederbekommt. Und zudem musst du deiner Fellnase auch irgendwelche Fremdkörper (Stöcke, Giftköder usw.) aus dem Maul nehmen können.

Das ist wieder Vertrauenssache, du musst mehr an der Bindung zu deinem Hund arbeiten. Beim nächsten füttern, nimmst du deiner Fellnase einfach mal den Napf weg. Kommentarlos und gleich wieder hinstellen.

Übe es in den nächsten Tagen öfter, immer mal wieder wegnehmen und kommentarlos wieder hinstellen. So lernt deine Welpe dass sie ihr Futter wieder bekommt. Sie muss dir in allen Lebenslagen vertrauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.